Dr. Peter Seifert für Ehrenbürgerschaft vorgeschlagen

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

12.7.2006 Chemnitz, Rathaus/Stadtverordnetensaal. OB Dr. Peter Seifert auf dem Weg zu seiner letzten Sitzung. Foto: Heinz Patzig

Wir gratulieren herzlichst unserem langjährigen Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert zu seinem 75. Geburtstag.

Seiner Entschlossenheit und seinem von Mut und Weitsicht zugleich bestimmten Handeln haben wir es zu verdanken, dass Chemnitz sich in den letzten mehr als 20 Jahren den Weg zu einer modernen, erfolgreichen und zugleich sehr lebenswerten Stadt entwickelt hat. Dies war ein erfolgreich und zudem unheimlich spannender Prozess. Man konnte und kann diese Stadt wachsen und sich entwickeln sehen.

Die SPD Chemnitz begrüßt umso mehr, dass zur Würdigung für seine Verdienste um unsere Stadt Dr. Peter Seifert von unserer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und den Fraktionsvorsitzenden im Chemnitzer Stadtrat Tino Fritzsche (CDU/FDP), Susanne Schaper (DIE LINKE), Detlef Müller (SPD) und Thomas Lehmann (Bündnis 90/Die Grünen) für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Chemnitz vorgeschlagen wurde.

12.7.2006 Chemnitz, Rathaus/Stadtverordnetensaal. OB Dr. Peter Seifert auf dem Weg zu seiner letzten Sitzung.  (Foto: Heinz Patzig, ebenso Artikelbild auf der Startseite)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.