Änderungsantrag – Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Stadt Chemnitz 2016

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Rathaus_StadtratAntragssteller:

SPD-Fraktion, Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN

Beide Fraktionen griffen eine Stellungnahme des Ortschaftsrats Grüna auf, die nicht die erforderliche Bestimmtheit aufwies. Durch den eingebrachten Änderungsantrag konnte diese zur Abstimmung gestellt werden

Der Beschlusstext griff die folgende Stellungnahme des Ortschaftsrates auf und ordnete diese als Grafik optisch ein:

Der OR Grüna ist mehrheitlich der Auffassung, dass die räumliche Reduzierung des D-Zentrums Grüna auf den
Bereich zw. Nettomarkt und Simmel-Markt nicht die Realität wiedergibt, da sich östlich dieses Bereiches bis zur
Höhe Löwen-Apotheke (Chemn. Str. 70) noch viele weitere ortsprägende EH-und DLgeschäfte befinden. Die
Zustimmung zur BV erfolgt deshalb vorbehaltlich einer entspr. Erweiterung des in Anlage 3 S. 197 dargestellten
„Zentralen Versorgungsbereiches“. Die Übereinstimmung mit der Kurzbeschreibung auf S.198 (Chemn. Str. zw.
Forststr. und Limbacher Str.) ist zu prüfen.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.