ASF sucht Unterstützung…

22089167_746229828897307_2764342817324801498_nBei ihrem letzten Treffen werteten die Frauen der ASF-Chemnitz die Bundestagswahl aus. Angesichts der Ergebnisse war die Stimmung gedämpft. Mit Spannung erwarten die Frauen die angekündigten Regionalkonferenzen des Bundesvorstands. Vor dem Hintergrund wurde auch auf das Jahr 2019, in dem Landtags- und Kommunalwahl stattfinden werden, geblickt.

Weiter sucht die ASF Untersützung für ihr Projekt und die Teilnahme an der 875-Jahr-Feier der Stadt. Hierfür können sich alle Interessierte bei der Vorsitzenden Julia Bombien melden. Das erste Treffen der Arbeitsgruppe 875-Jahre-Chemnitz findet am 18. Oktober, 19 Uhr im Bürgerbüro von Hanka Kliese „Politik:offen“, Georgstraße 18, 09111 Chemnitz statt.

Das nächste reguläre Treffen der ASF findet am 21. November 2017, ebenfalls 19 Uhr im Bürgerbüro „Politik:offen“ statt.

Es gibt viel zu tun – wir wollen es mit anpacken!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.