SPD Chemnitz wünscht sich bessere Vermarktung des der Projekte aus dem Programm „In der Krise sichtbar und hörbar bleiben“

Im Verlauf des Junis nahm das Programm „In der Krise sichtbar und hörbar bleiben“ ordentlich Fahrt auf, die Zahl der Anträge schoss in die Höhe. Einige Projekte sind bereits umgesetzt, andere noch in Vorbereitung. Auf Manches stößt man gezielt oder … Weiter

SPD und CDU wollen den Innenstadt-Sommer in Gang bringen

Nach dem kommunalen Unterstützungspaket im April spannten zuletzt Freistaat und Bund weitere Schutzschirme. Mit einem ergänzenden Anreizpaketpaket wollen die Fraktionen von CDU und SPD im Chemnitzer Stadtrat die Belebung der Innenstadt gezielt in Gang bringen. Vier Punkte haben beide Fraktionen … Weiter

Geschafft! – Schloßteichpavillon erstrahlt in neuem Glanz

Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen, in strahlendem Weiß mit dem historischen Tanz-Wandbild wurde heute der Schloßteichpavillon wiedereröffnet. Vor über 5 Jahren hatten Bürgerinnen und Bürger begonnen Spenden zu sammeln, 18.000 Euro kamen auf diesem Weg zusammen. Der Stadtrat klemmte sich dahinter, … Weiter

Beschlussantrag – Schulschwimmen der Jahrgangsstufen 19/20 und 20/21

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragsteller: SPD-Fraktion Beschlussvorschlag: Die Stadtverwaltung wird beauftragt, eine Verfahrensweise zu erarbeiten, um der aktuellen Jahrgangsstufe der 2. Klassen zu ermöglichen, den seit März entfallenen Schwimmunterricht nachzuholen und den Frühschwimmer (Seefpferdchen) bzw. Freischwimmer (Bronzeabzeichen) abzulegen. Hierfür sind die Bereitstellung möglicher Hallenzeiten … Weiter

Änderungsantrag – Schaffung von Kleinspielflächen und Öffnung von städtischen Sport- und Spielflächen

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragssteller: FDP-Fraktion mit übernommenen Änderungsantrag der SPD-Fraktion gefasster Beschluss Beschlussvorschlag (SPD-Ergänzungen fett markiert): 1. Die Verwaltung wird beauftragt im Zusammenhang mit der Sanierung und demNeubau von Spielplätzen die Schaffung von Kleinspielflächen (bspw. 3x3mBasketball/Streetballfelder) in geeigneter Ausführung zu prüfen und dem … Weiter

Änderungsantrag – Stärkung des Seniorenbeirates, Bereitstellung eines Beratungsraumes für Seniorensprechstunden

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragssteller: CDU-Ratsfraktion mit übernommenen Änderungsantrag der SPD-Fraktion gefasster Beschluss (SPD-Ergänzungen fett markiert): 1. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, gemeinsam mit dem Seniorenbeirat einen Lösungsansatz in Bezug auf verbesserte Strukturen für dessen Arbeit außerhalb der Beiratssitzungen zu erarbeiten. Neben der Einbindung verschiedener … Weiter

Fraktionserklärung vom 24.06. zur drohenden Schließung der GALERIA KAUFHOF

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Herren Bürgermeister, sehr geehrte Stadträtinnen und Stadträte, liebe Chemnitzerinnen und Chemnitzer, die Nachricht letzten Freitag hat uns alle erschüttert. Dass Karstadt – Kaufhof Filialen schließen wird, war absehbar. Dem Einzelhandel wird durch den Online-Handel … Weiter

Seepferdchen und Freischwimmer absichern: Stadtrat berät über Beschlussantrag der SPD Fraktion

Mit den Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie fiel auch der Schwimmunterricht der Jahrgangsstufen der 2. Klassen ins Wasser. „Es braucht eine möglichst schnelle Lösung“, erklärt Stadtrat Jürgen Renz: „Idealerweise können die diesjährigen Zweitklässlerinnen und Zweitklässler ihr Seepferdchen oder Freischwimmer ablegen, bevor … Weiter

Beiratsarbeit insgesamt stärken: SPD Fraktion schlägt Ergänzung zum CDU-Antrag vor

In der morgigen Stadtratssitzung wird auch über einen Vorschlag der CDU abgestimmt, die Arbeit des Seniorenbeirats zu stärken, indem ein Raum für Sprechstunden des Beirats im Rathaus zur Verfügung gestellt werden soll. Die SPD-Fraktion unterstützt den Vorschlag. Stadtrat Jörg Vieweg … Weiter

Fraktionen sprechen sich für Erhalt der Ausbildungsgänge an Chemnitzer Berufsschulen aus

Mit einer gemeinsamen Stellungnahme soll der Stadt Chemnitz eine klare Positionierung aus dem Chemnitzer Stadtrat an die Hand gegeben werden. Anders als bei der Schulnetzplanung für allgemeinbildende Schulen, welche der Chemnitzer Stadtrat im Dezember 2018 beschloss, liegt die Zuständigkeit für … Weiter