Beschlussantrag – Vorbereitende Planungen zur Erweiterung des Chemnitzer Modells

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Rathaus_Stadtrat

Ein Antrag, der leider im Vorfeld bereits „zerredet“ wurde.

Das Ziel der SPD-Fraktion war eine Vorlage, in der alle möglichen Varianten nebeneinander betrachtet werden sollten. Die Diskussion, die mit Vorliegen dieser Varianten geführt werden sollte, kam – weitaus eingeschränkter – bereits früher in Gang.

Die Antragssteller zogen den Antrag daruafhin zurück und gehen nun davon aus, dass die Planungen in einzelnen Vorlagen im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss dennoch beraten werden.

Antragssteller:

SPD-Fraktion, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Antragstitel:

Vorbereitende Planungen zur Erweiterung des Chemnitzer Modells

Beschlussvorschlag:

Der Stadtrat beauftragt die Stadtverwaltung, die Planungen für begleitende Maßnahmen des Chemnitzer Modells – Stufe 4 – in Richtung Limbach-Oberfrohna vorzunehmen.

Diese sind, in Abstimmung mit dem VMS, in einer Beratungsvorlage dem Planungs-, Bau- und Umweltausschuss bis zum Ende des II. Quartals 2018 vorzulegen.

Die Vorlage soll mindestens Aussagen zu
– den Planungen und Baumaßnahmen des VMS inklusive der Zeitschiene,
– möglichen Gestaltungsvarianten des Straßenraumes und angrenzender Flächen sowie
– koordinierten Baumaßnahmen anderer Unternehmen
enthalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.