++++Stellungnahme++++

Die SPD Chemnitz ist ein Ort für weltoffene, menschenfreundliche und sozial denkende Menschen. Vorverurteilungen haben bei uns keinen Platz. Wenn jedoch diese Werte wiederholt von Neonazis und rechtsextremen Hooligans in unserer Stadt mit Füßen getreten werden, ist das von der … Weiter

Spatenstich für die Reichenhainer Kita

Heute war es soweit: der lang ersehnte Ausbau der Kita „Reichenhainer Wichtelberg“ kann starten. Gemeinsam mit der Kita-Leiterin Angelika Stosius, dem Geschäftsführer der AWO Chemnitz und unserer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig schippten die Kinder der Kita das Vorhaben an.

Chemnitzer Stadtrat beschließt Gedenktafel für von Nationalsozialisten ermordete Stadträte

Eine Gedenktafel am Chemnitzer Rathaus, um das Andenken an die von Nationalsozialisten ermordeten Stadträte zu bewahren, ist heute Gegenstand eines Beschlussantrages an den Chemnitzer Stadtrat. Dazu fand unser Fraktionsvorsitzender Detlef Müller folgende Worte.

Fraktion fordert mehr Schwung bei der Erreichung kommunaler Klimaschutzziele

Die Jugend probt den Aufstand und meint es verdammt ernst. Seit einigen Wochen demonstrieren Jugendliche unter dem Motto: „Fridays for Future“ für den Klimaschutz, denn es geht um nix weniger als um unseren Planeten, um die Frage wie wir und … Weiter

Hanka Kliese und Detlef Müller zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

Betreute Menschen dürfen nicht von Wahlen ausgeschlossen werden Das Bundesverfassungsgericht hat heute entschieden, dass der Ausschluss von behinderten oder vollbetreuten Menschen von Bundestags- und Europawahlen verfassungswidrig ist. Die sächsischen Abgeordneten der SPD-Bundestagsfraktion begrüßen dieses Urteil ausdrücklich! Detlef Müller, Sprecher der … Weiter

Stadtrat schiebt Azubi-Kulturticket an

Die Einführung des Studenten-Kulturtickets war ein großer Erfolg, genauso wie der freie Eintritt für Kinder- und Jugendliche in die Chemnitzer Museen. Ein attraktives Angebot für Auszubildende fehlt bisher. Auch sie sollen von dieser Chemnitzer Kultur- und Bildungsoffensive profitieren…

„Auf die Plätze, fertig…“ – Sanierung kommunaler und vereinsbetriebener Sportstätten nimmt Fahrt auf

Mit dem Zweijahreshaushalt 19/20 hatten die Fraktionen DIE LINKE, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen deutlichen Akzent auf die Erhöhung der Mittel für Unterhalt und Sanierung vereinsbetriebener sowie kommunaler Sportstätten gesetzt.

1 2 3 21