„Mit offenen Kartenspielen“ auf dem Chemnitzer Johannisplatz

Memoryspiel als Symbol für transparente Entgeltregelungen „Noch immer müssen Frauen fast drei Monate länger arbeiten, um das durchschnittliche Jahresgehalt der Männer zu bekommen! Frauen erhalten in Deutschland durchschnittlich 22 Prozent weniger Entgelt als Männer. In kaum einem anderen Land der … Weiter

Fachforum „Werte verteidigen – Flüchtlingen helfen – Integration gestalten“

Am 27. Februar 2015 haben Juristinnen und Juristen in der SPD zur Diskussion über Probleme und Herausforderungen bei der Integration von Flüchtlingen eingeladen. Knapp 20 Akteure und interessierte Bürger nahmen an dem Fachforum teil und führten eine engagierte Diskussion. Den … Weiter

Mindestlohn-Dialog von ASJ und AGS

Jahrelang wurde in Sachsen von Seiten der Landesregierung die Niedriglohnstrategie gefördert. „Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns soll jetzt endlich Schluss mit Dumpinglöhnen sein. Sachsen soll bekannt sein für seine hochwertige Arbeit und nicht für billige Arbeitskräfte“, so Jörg Vieweg, … Weiter

ASF Sachsen wählt neuen Vorstand

Chemnitzerin Julia Bombien in den Landesvorstand gewählt Auf der Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Sachsen am vergangenen Wochenende in Chemnitz wählten die Mitglieder einen neuen Landesvorstand. Als Vorsitzende wurde Eva Brackelmann (Leipzig) bestätigt. Ihr zur Seite als eine von … Weiter

1 2 3