Chemnitzer Ideen für Sozialen Wohnungsbau – SPD-Fraktion diskutiert

Unter dem Titel „Chemnitzer Ideen für Sozialen Wohnungsbau“ findet am Dienstag, 27.03., um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung im IKARUS-Treff (Dr.-Salvador-Allende-Straße 34) statt.

Im Gespräch mit Vertretern der GGG, WG „Einheit“ und  Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf sollen deren Ideen und Projekte, zugleich aber auch ihre Erwartungen an Politik ausgetauscht und diskutiert werden.

Nach einer Veranstaltung zur Frage, wie sozialer Wohnungsbau zeitgemäß umgesetzt werden kann, folgt für die SPD-Fraktion folgerichtig der Austausch mit den Chemnitzer Wohnungsunternehmen, ohne die das Thema nicht losgelöst betrachtet werden sollte.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Aushang_5

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.