Neuer Anlauf für mehr Schattenspender auf dem Neumarkt

Modell Marktbäume, Quelle: Stadt Chemnitz (Beschlussvorlage B-294/2016)Ob als willkommene Schattenspender am Neumarkt wie beispielsweise im Sommer 2018 oder als Farbtupfer für unsere Innenstadt, die Pflanzung von Bäumen am Marktplatz beschäftigt den Stadtrat seit nunmehr über zehn Jahren.

Neue Rahmenbedingungen wie die stattfindende barrierearme Sanierung des Marktpflasters, die derweil erarbeitete Liste mit für die Stadt Chemnitz geeigneten Pflanzen und nicht zuletzt besagte Sommerwochen des Vorjahres waren Anlass für einen Beschlussantrag im kommenden Chemnitzer Stadtrat im April.

 

SPD und Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN werben um Zustimmung für eine Baumreihe am Neumarkt, wie sie die Stadtverwaltung bereits 2016 einmal vorgelegt hatte. Idealerweise soll die Pflanzung im Rahmen der Pflastersanierung auf dem Neumarkt erfolgen, um die Baumaßnahmen zeitlich im Rahmen zu halten. Beide Fraktionen versprechen sich eine angenehmere Aufenthaltsqualität auf dem zentralsten Platz von Chemnitz, ohne das Marktgeschehen einzuschränken.

Modell Marktbäume, Quelle: Stadt Chemnitz (Beschlussvorlage B-294/2016)

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.