Ratsanfrage – Grünpflege in Bernsdorf

Eingetragen bei: Ratsanfragen im Stadtrat | 0

Detlef MüllerFragesteller:

Detlef Müller

Frage:

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

Anfang November vergangenen Jahres wand sich ein Anwohner der Katharina-von-Bora-Straße an uns, weil von den Bäumen, die den benachbarten Sportplatz an der Eislebener Straße begrenzen, immer wieder Äste herabfallen.
Hierzu fand im weiteren Verlauf auch ein vor-Ort-Termin mit einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung statt. Nach dessen Aussage sind im genannten Bereich Grünpflegemaßnahmen, wie beispielsweise die Entfernung von Totholz aus den Bäumen, notwendig.
In der vergangenen Woche meldete sich der Anwohner erneut bei uns und berichtete, dass beim letzten Sturm wieder Totholz herabgestürzt sei und noch keine Grünpflegemaßnahmen stattgefunden hätten.
Da es sich bei dem genannten Totholz auch um dickere Äste handelt, ist die Sorge des Bürgers vor Sach- und Personenschäden gut nachzuvollziehen.

In diesem Zusammenhang bitte ich Sie um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Wer ist für die Pflege des genannten Areals verantwortlich?

2. Wann ist mit den notwendigen Pflegemaßnahmen zu rechnen?

3. Wer ist Ansprechpartner und haftbar zu machen, sollte es durch herabgestürztes Totholz zu Schäden kommen?

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Müller

 

Antwort:

Sehr geehrter Herr Müller,

zu Ihrer Ratsanfrage teile ich Ihnen im Auftrag der Oberbürgermeisterin Folgendes mit:

1. Wer ist für die Pflege des genannten Areals verantwortlich? 
2. Wann ist mit den notwendigen Pflegemaßnahmen zu rechnen? 
3. Wer ist Ansprechpartner und haftbar zu machen, sollte es durch herabgestürztes Totholz zu Schäden kommen?

Das Gelände des Sportplatzes wurde per Gebrauchsüberlassungsvertrag einem eingetragenen Sportverein überlassen. Er ist für die Einhaltung der Verkehrssicherungspflicht verantwortlich. Der Verein hat im Februar 2018 alle notwendigen Schnittmaßnahmen durch eine Fachfirma beauftragt und bereits teilweise durchführen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Stötzer
Bürgermeister

Link zur Ratsanfragen

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.