SPD-Fraktion regt Übersicht über Baumpflanzungen an

Naturnahe_Grünflächen_2Die Stadt Chemnitz informiert monatlich transparent über die kommenden Baumfällungen. Die SPD-Fraktion schlägt vor, auch über Ersatz- und Neupflanzungen zu informieren.

Die Übersicht zu Baumfällungen bietet einen Überblick und nennt zudem die Gründe für diese Fällarbeiten.

Am gestrigen 08.02. wurde die Übersicht für den Monat Februar bekannt gegeben. Darin enthalten sind dringliche Maßnahmen, die der Erhaltung bzw. Herstellung der Verkehrssicherheit dienen.

Gleichzeitig finden aus unterschiedlichen Gründen, beispielsweise auch als Ausgleichsmaßnahme für gefällte Bäume, Ersatz- oder zusätzliche Pflanzungen statt.

Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss regen nun an, in regelmäßigen Abständen auch eine Übersicht über neu gepflanzte Bäume zu veröffentlichen.

In den vergangenen Wochen standen verstärkt Baumfällungen im Fokus. Dass diese nicht unter die dringlichen Maßnahmen stehen mögen, sei dahin gestellt. Für die Chemnitzerinnen und Chemnitzer wäre eine Aufstellung gepflanzter Bäume ein sinnvoller Beitrag, um das Thema Baumpflege, Baumfällung und Baumpflanzung umfassender einordnen zu können.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.