Beschlussantrag – Lichtsignalanlagen mit Zusatzeinrichtungen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Antragssteller: SPD-Fraktion Antragstitel: Lichtsignalanlagen mit Zusatzeinrichtungen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung  Beschlussvorschlag: Der Stadtrat fordert die Stadtverwaltung auf, bei Neuerrichtung und Erneuerung von Lichtsignalanlagen Zusatzeinrichtungen für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung zu integrieren. Hierbei ist darauf zu achten, dass … Weiter

Beschlussantrag – Stärkere Beachtung von Barrierefreiheit bei Bauprojekten

Eingetragen bei: Beschlussanträge im Stadtrat | 0

Der Antrag wurde am 09.11.2016 bereits einmal behandelt, jedoch zur weiteren Beratung in den Behindertenbeirat verwiesen und am 08.03.2017 erneut zum Beschluss gestellt. Antragssteller: Fraktion DIE LINKE, SPD-Fraktion, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Antragstitel: Stärkere Beachtung von Barrierefreiheit bei Bauprojekten Beschlussvorschlag: … Weiter

Ratsanfrage – Lichtsignalanlagen für Blinde und Sehbehinderte

Eingetragen bei: Ratsanfragen im Stadtrat | 0

Fragestellerin: Cornelia Knorr Frage: Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, verschiedene Lichtsignalanlagen (LSA) sind mit Vorrichtungen für Blinde und Sehbehinderte ausgerüstet. Neben den akustischen Signalgebern besteht technisch auch die Möglichkeit, die LSA mit taktilen Signalgebern (Vibration) auszustatten. In diesem Zusammenhang bitte ich … Weiter

Barrierefreies Planen und Bauen zur Regel machen

Die Stadtratsfraktionen von SPD und DIE LINKE haben einen Antrag eingereicht, mit dem sie die Stadtverwaltung beauftragen bei Bauprojekten öffentlicher Gebäude verstärkt die Schaffung der Barrierefreiheit sicherzustellen. Der Antrag wird am 9. November 2016 im Stadtrat behandelt.   Stadträtin Jacqueline … Weiter