Verbinder im Haus Kraftwerk wird saniert

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

Verbinder_KraftwerkAuf den gemeinsamen Vorschlag von SPD, Linken und Grünen hat der Stadtrat die Verwaltung beauftragt, die notwendigen Mittel für die Komplettsanierung des Verbindungsbaus im Kinder- und Jugendhaus Kraftwerk in den Haushalt 2016 aufzunehmen. Nach Schätzungen der Verwaltung kostet die Baumaßnahme, welche die Sanierung des Erdgeschosses sowie der darüber befindlichen Glasüberdachung umfasst, ca. 250.000 €. Die Hälfte dieser Summe soll über Fördermittel finanziert werden.
Entsprechende Bauplanungen liegen bereits seit zwei Jahren vor, sie konnten jedoch aufgrund fehlender Mittel bisher nicht umgesetzt werden. Mittlerweile hat sich der Zustand des Verbindungsbaus derart verschlechtert, dass eine vollständige Sanierung des Verbindungsgebäudes zwischen der ehemaligen Hartmann-Villa und dem Neubau unumgänglich ist. Diese soll nun im kommenden Jahr erfolgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.