Was ändert sich beim Sächsischen Schulgesetz?

160301_Evaluierung SchulgesetzDie SPD-Fraktion im Stadtrat Chemnitz hat sich zum Thema Novellierung des Sächsischen Schulgesetzes die Sprecherin für Bildungspolitik der Landtagsfraktion, Sabine Friedel, eingeladen, um die angedachten Änderungen aus kommunaler Sicht zu betrachten.

Da die Dialogveranstaltungen des Staatsministerium für Kultus mittlerweile vorüber sind, möchte die SPD-Fraktion diesen Termin öffnen und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen, an der Sitzung teilzunehmen. Selbstverständlich wird es die Möglichkeit geben, selbst Fragen zu stellen.

Die offene Fraktionssitzung findet am Montag, den 04. April ab 17:00 Uhr im Interdisziplinären Frühförderzentrum Chemnitz, Brauhausstraße 20 statt.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.