Zweite Doppelspitze in unseren Ortsvereinen

Eingetragen bei: Aktuelle Meldungen | 0

Vorstand_OVMN (2)Auf ihrer Sitzung am 21. März wählte der Ortsverein Mitte-Nord mit Nora Zill und Robert Bilz eine Doppelspitze. Es ist die nach dem Ortsverein Ost die zweite Doppelspitze in Chemnitz.

Ihnen zur Seite stehen der Stellvertreter Sergej Sanwald sowie die Beisitzerin Grit Schöche, die beide ihre Arbeit fortsetzen. Neu in den Vorstand als weitere Beisitzer wurden Jens Boyens sowie der Juso Tim Sachse gewählt. Jan Jirka Meyer wacht auch zukünftig über die Finanzen.Mit der Neuwahl verabschieden sich zugleich vier OV-Vorstandsmitglieder. Ein herzlicher Dank für die engagierte Arbeit der letzten Jahre geht an: Stefan Kraatz, Thomas Magofsky, Patrick Thost und Detlef Müller.

Mit der Kommunal- und Europawahl warten auch gleich große Aufgaben auf den Vorstand. Es gilt die Kandidatinnen und Kandidaten zu unterstützen und einen motivierenden Wahlkampf zu führen. In der zweiten Jahreshälfte möchte der OV dann verstärkt Einrichtungen in seinem Stadtgebiet besuchen bzw. Gäste für Diskussionen einladen. „Wir wollen uns einen Überblick verschaffen, in welchen Stadtgebieten wir wie stark vertreten sind“, erklärt die neue Vorsitzende Nora Zill das Anliegen. „Selbstverständlich wird aber auch weiterhin genügend Zeit für Diskussionen sein“, ergänzt Robert Bilz.

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.